Ausschluss Support Your Sport

26.02.2021, 08:30

Liebe SCRJ Lakers Familie

Der SCRJ Lakers Nachwuchs hat sich im Migros-Projekt «Support your Sport» angemeldet und euch aufgefordert, Vereinsbons für unsere Nachwuchsorganisation zu sammeln.

Der SCRJ Lakers Nachwuchs hat sich wie viele andere Klubs für die «Support your Sport»-Aktion der Migros beworben. Diese Bewerbung wurde von den Projekt-Verantwortlichen angenommen, so dass wir mit Freude die Aktion lancierten und euch, liebe Mitglieder der SCRJ Lakers Familie zur Unterstützung aufforderten. Viele von euch haben auch schon bei dieser Aktion mitgemacht und Vereinsbons zu unseren Gunsten gezeichnet. Momentan stehen wir mit über 2500 zugewiesener Bons auf Rang 40.

Der Migros-Genossenschafts-Bund teilte uns nun mit, dass Sie bei einer erneuten Prüfung aller Teilnehmer der Aktion zum Schluss gekommen sind, alle Klubs, bei denen eine Nähe zu einem Profiklub erkennbar ist, nachträglich von der Teilnahme auszuschliessen. Gemäss Migros war es ihr Ziel der Aktion, Amateur-Vereine zu unterstützen, die keinen Zugang zu Profivereinen und deren Community haben. Dies war aus unserer Sicht in den Teilnahmebedingungen nicht klar ersichtlich, weshalb die Migros diese nun im Nachhinein deutlicher formuliert haben. Zitat Migros Genossenschaft Bund:  «Wir haben unsererseits die Teilnahmebedingungen nochmals kritisch geprüft und, wo nötig, unsere seit Beginn der Förderaktion feststehende Absicht deutlicher zum Ausdruck gebracht. Damit sollte ein allfälliger Interpretationsspielraum bei der Teilnahmeberechtigung ebenfalls aus dem Weg geräumt sein.«

Diesen aus unserer Sicht bedauerlichen Entscheid müssen wir, wie einige andere Nachwuchsorganisationen, zur Kenntnis nehmen. Als Entschädigung bieten uns die Verantwortlichen der Aktion «Support your Sport» an, die bereits unserem Verein zugeteilten Vereinsbons zuzustellen, sodass wir die Möglichkeit haben, Sportvereine unserer Wahl damit zu unterstützen.

Die Lakers Nachwuchs AG hat sich um eine transparentere Lösung bemüht und die Migros aufgefordert, alle namentlich bekannten Unterstützer persönlich anzuschreiben und ihnen die Bons zurückzuerstatten. Damit kann jeder Teilnehmer selber entscheiden, welchem Verein er die Bons stattdessen zuweisen möchte. In den nächsten Tagen werden nun alle Teilnehmer per Mail durch die Migros kontaktiert.

Alle anonym eingelösten Bons nimmt die Lakers Nachwuchs AG zurück und entscheidet nach Erhalt über die Zuweisung an einen ausgewählten Verein.

Trotz dieses bedauerlichen Entscheids, möchten wir uns bei euch allen herzlich bedanken für die Unterstützung und die Teilnahme, zugunsten unseres Nachwuchs.

 

Sportliche Grüsse

Thomas Walser
Geschäftsführer Lakers Nachwuchs AG

50-ausschluss-support-your-sport
  • Publiziert am
    26.02.2021 08:30
  • Autor
    scht
  • Mit Freunden teilen
BAG Weisung Covid-19